Gesundheitswesen

Studien zeigen, dass sich Patient*innen und Klient*innen oft ein Gesprächsangebot mit dem Arzt und dem medizinischen Personal wünschen und dass auch kurze Beratungen einen positiven Effekt auf die STI-Prävention haben können. Reden über Sexualität ist jedoch nicht immer einfach, da Scham, Tabus und viele Unsicherheiten existieren.

Unsere Angebote für Sie: (klicken Sie die Angebote an, um weitere Informationen zu erhalten)

 

Kommunikation zur sexuellen Gesundheit

 

Es finden jährliche Angebote in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Gesundheit und Soziales statt.

 

Diese Angebote sind für

  • Ärzt*innen
  • Fachpersonal von Gesundheitsämtern

zurück