Betreuung / Pflege

Im Pflege- und Betreuungsalltag werden Multiplikator*innen vor Herausforderungen gestellt, Menschen außerhalb des Familiensystems in ihrer selbstständigen, selbstverantwortlich und persönlich sinnerfüllten Lebensgestaltung zu unterstützen. Sexualität als eine Lebensaufgabe steht oft im Spannungsfeld zwischen persönlichen Interessen und der stationären Gegebenheiten.

Unsere Angebote für Sie: (klicken Sie die Angebote an, um weitere Informationen zu erhalten)

„Behinderte Sexualität – verhinderte Lust?“
Sexualpädagogische Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigungen

„Duhu, was ist eigentlich ein ‚Flotter Dreier‘?“
Sexuelle Bildung in der Vorpubertät

„Wegen Umbau geschlossen“
Sexualpädagogische Begleitung junger Menschen

„Kondom, Diaphragma, Pille …?“
Ein verantwortungsvoller Umgang mit sexueller Gesundheit

„Klar, direkt, verständlich und sensibel“
Kommunikation zur sexuellen Gesundheit

„Guck’n wir heut' 'nen Porno?“
Mediale sexualpädagogische Arbeit mit Jugendlichen

"Sexualität im Pflegealltag!?"
ein Weiterbildungsangebot für Fachkräfte der Seniorenpflege und -betreuung

 

"Sex - eine Frage des Alters?!"
ein Seminarangebot für Senior*innen

 

Diese Angebote sind für

  • Erzieher*innen
  • Heilerzieher*innen
  • Sozialpädagog*innen
  • Seniorenpfleger*innen / Seniorenpflegehelfer*innen
  • Interessierte