Babybedenkzeit

Ein Projekt zur verantwortungsbewussten Lebens- und Familienplanung

Das Projekt „babybedenkzeit“ ist ein Elternpraktikum eingebettet in die Themen Partnerschaft, Lebensformen, Familienplanung, Schwangerschaft und Elternschaft.

Es bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit, sich intensiver mit den wichtigen Themen Körperwissen,  Verhütung, Einfluss von Alkohol, Tabak und Drogen in der Schwangerschaft, elterliche Aufgaben und Handlungsalternativen bei Überforderung, Babypflege und Lebensplanung u.v.m. auseinanderzusetzen. 

Mit dem Elternpraktikum sammeln die Teilnehmer*innen lebensnahe Erfahrungen, durch die sie die Vorstellungen ihrer Familienplanung überprüfen können. Die Teilnehmer*innen sind während des ganzen Projekts intensiv miteinander und mit der pädagogischen/medizinischen Begleitung im Austausch. Sie reflektieren ihre Erfahrungen, lernen sowohl ihre persönliche Grenzen als auch ihre Stärken kennen und zu nutzen.

»Kurzbeschreibung des Projektes

»Qualitätsstandards für die Projekte der "babybedenkzeit" in M-V

Die »Ausleihe von Simulatoren und pädagogischem Material sind bei uns unter bestimmten Vorraussetzungen möglich.